Juliénas

Juliénas

Juliénas

Das Juliénas Cru erstreckt sich über vier Gemeinden, hauptsächlich in der Rhône und zu einem kleinen Teil in der Saône-et-Loire, und profitiert von einer hervorragenden Sonneneinstrahlung. Die durchschnittliche Höhe variiert und beginnt bei 230 Metern und erreicht im äußersten Nordwesten 430 Meter.

Die AOC verfügt sicherlich über einen der vielfältigsten Böden im Beaujolais: Schiefer, Diorit und Sandstein, aber auch Ton.

Julienas-Weine wachsen an den Süd- und Südosthängen des Mont du Bessay, der über eine Fülle unterschiedlicher Terroirs verfügt. Dieser Hügel ist in Zonen mit Granit-, Sediment- und „faulem Fels“-Böden unterteilt, wodurch dieser Beaujolais-Cru mehrere Jahre lang ohne Qualitätsverlust gelagert werden kann. Diese Appellation ist dezent würzig und macht ihrem Namen alle Ehre, den sie von einem bestimmten Kaiser erhielt ...

Filter
Absteigend sortieren

3 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
Filter
Absteigend sortieren

3 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste