Côtes du Rhône

Côtes du Rhône

Côtes du Rhône

Côtes du Rhône ist eine berühmte Weinbezeichnung in Frankreich und liegt in der Region Rhône-Tal. Diese Appellation umfasst eine große Auswahl an Rot-, Weiß- und Roséweinen und ist für ihre Vielfalt und Qualität bekannt. Die Region erstreckt sich entlang der Ufer der Rhone und umfasst sowohl nördliche als auch südliche Teile.

Geographie:

  • Nördlicher Teil: Hier gibt es hauptsächlich Rotweine, wobei die Syrah-Traube die dominierende Sorte ist. Die Region ist für ihre steilen Hänge und einzigartigen Terroirs bekannt. Berühmte Appellationen im Norden sind Côte-Rôtie, Hermitage und Cornas.
  • Südlicher Teil: In diesem Gebiet werden Rot-, Weiß- und Roséweine angebaut. Grenache ist hier oft die wichtigste rote Rebsorte, es werden aber auch Mischungen verschiedener Rebsorten verwendet. Wichtige Appellationen im Süden sind Châteauneuf-du-Pape, Gigondas und Vacqueyras.

Das Klima variiert von mediterran im Süden bis kontinental im Norden.
Die Vielfalt der Bodentypen trägt zur Komplexität der Weine bei. Kies, Schiefer, Kalkstein und Ton sind einige der häufigsten Bodenmerkmale.

Côtes du Rhône ist im Allgemeinen eine regionale Klassifizierung, innerhalb der Region gibt es jedoch auch spezifischere Appellationen mit strengeren Regeln und Qualitätsanforderungen.

Côtes du Rhône-Weine sind weltweit wegen ihrer Konsistenz, Vielfalt und ihrem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis beliebt. Sie eignen sich für unterschiedliche Geschmacksvorlieben und Anlässe.

Filter
Absteigend sortieren

16 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
Filter
Absteigend sortieren

16 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste