Badia a Coltibuono

Badia a Coltibuono

Badia a Coltibuono

Badia a Coltibuono ist ein Weingut im Herzen des Chianti Classico in der Toskana, Italien. Das Weingut hat eine lange Geschichte, die bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht, als es als Kloster gegründet wurde. Der Name „Badia a Coltibuono“ bedeutet übersetzt „Abtei der guten Ernte“ und spiegelt den fruchtbaren Boden des Landes und die idealen Bedingungen für die Weinherstellung wider.

Das Weingut produziert eine Reihe von Weinen, darunter Chianti Classico, Chianti Classico Riserva, Sangioveto und andere Rot- und Weißweine. Der Flaggschiffwein des Weinguts ist der Badia a Coltibuono Chianti Classico Riserva, der aus Sangiovese-Trauben hergestellt wird, die auf den ältesten Reben des Gutes angebaut werden. Der Wein reift über ein Jahr in Eichenfässern und reift dann weitere sechs Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

Neben der Weinherstellung ist Badia a Coltibuono auch für seine Kochschule bekannt, die praktische Kurse in traditioneller toskanischer Küche mit Zutaten aus der Region anbietet. Das Weingut betreibt auch ein Restaurant, Il Celliere a Coltibuono, das Gerichte zusammen mit seinen Weinen serviert.

Insgesamt ist Badia a Coltibuono dafür bekannt, qualitativ hochwertige Weine zu produzieren, die die Traditionen der Region Chianti Classico widerspiegeln und gleichzeitig moderne Weinherstellungstechniken umfassen.

Filter
Absteigend sortieren

4 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
Filter
Absteigend sortieren

4 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste