Chassagne-Montrachet

Chassagne-Montrachet

Appellation Chassagne-Montrachet

Chassagne-Montrachet liegt in der Region Burgund in Frankreich und ist eine renommierte Weinbezeichnung, die für ihre charaktervollen Weine bekannt ist. Die Weinberge von Chassagne-Montrachet liegen auf den sanften Hügeln rund um das Dorf und produzieren sowohl weiße als auch rote Trauben.

Die Weißweine von Chassagne-Montrachet, größtenteils aus Chardonnay-Trauben, weisen eine bemerkenswerte Frische und Komplexität auf. Sie verfügen über ein feines Gleichgewicht zwischen fruchtigen und mineralischen Elementen und haben das Potenzial, mit der Zeit wunderbar zu reifen und neue Geschmacksebenen zu offenbaren. Die hauptsächlich aus Pinot Noir-Trauben hergestellten Rotweine weisen oft ein elegantes Bouquet aus roten Früchten und dezenten erdigen Noten auf.

Mit einer reichen Geschichte in der Weinproduktion spiegelt Chassagne-Montrachet eine tiefe Verbundenheit mit Tradition und Terroir wider. Die Vielfalt der „Klimazonen“ in diesem Gebiet, jedes mit seinem eigenen Mikroklima und seinen eigenen Bodeneigenschaften, verleiht den Weinen Komplexität. Die Winzer von Chassagne-Montrachet widmen sich der Schaffung von Weinen, die die einzigartigen Eigenschaften ihres Territoriums zum Ausdruck bringen. Ihr handwerkliches Können und ihr Respekt vor dem Land tragen zum außergewöhnlichen Ruf von Chassagne-Montrachet als erstklassiges Weinreiseziel bei.

Appellation Chassagne-Montrachet

Quelle: Vins de Bourgogne

Filter
Absteigend sortieren

3 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
Filter
Absteigend sortieren

3 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste