Beaujolais Villages

Beaujolais Villages

Beaujolais Villages

Die Appellation Beaujolais Villages liegt im nördlichen Teil des Weinbergs und umfasst 38 Dörfer. Die steilen, ostsüdöstlich ausgerichteten Weinberge zwischen 200 und 500 Metern Höhe umgeben die 10 Beaujolais-Weinlagen der nördlichen Hälfte des Weinbergs, wo es ebenso viele Terroirs wie Dörfer gibt.

Als Mittelklassewein aus dem Weinberg, zwischen der AOC Beaujolais und den Crus, können sie jung oder nach einigen Jahren Reifung im Keller genossen werden.

Die im südlichen Teil der Appellation Beaujolais Villages produzierten Weine sind süffig und fruchtig; diejenigen aus dem zentralen Bereich sind gehaltvoller und strukturierter und im Crus-Bereich sind die Weine kräftiger und runder.

Die Appellation Beaujolais Villages wird auf den besten Hügeln der Region angebaut. Die Weinberge von Beaujolais-Villages, die sich über 38 Gemeinden erstrecken, gedeihen dank der besonderen Sonneneinstrahlung in diesen Terroirs, da dieser prestigeträchtige Weinberg auf Granit-Sandböden mit etwas vulkanischem Sedimentgestein steht.

Gamay, die symbolträchtige Rebsorte der Beaujolais-Region, kommt hier voll zur Geltung: Beaujolais Villages sind ausdrucksstark, intensiv fruchtig und duftend. Es ist höchste Zeit, in das Herz dieser Appellation einzutauchen, die von mehr als 1.000 Winzern mit Leidenschaft verwaltet wird, von denen genau die Hälfte über private Weingüter verfügt.

Filter
Absteigend sortieren

4 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
Filter
Absteigend sortieren

4 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste