Alto Adige - Südtirol

Alto Adige - Südtirol

Alto Adige: Das Land der Vielfalt

Das Trentino-Südtirol, auch Alto Adige genannt, ist eine Region im Nordosten Italiens, die an Österreich und die Schweiz grenzt. Die Region ist bekannt für ihre wunderschöne Landschaft, die von Bergen, Seen und Tälern geprägt ist.

Der Weinbau in Südtirol hat eine lange Tradition, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Heute ist die Region eines der wichtigsten Weinbaugebiete Italiens.

Die wichtigsten Rebsorten in Südtirol sind:

  • Gewürztraminer ist eine weiße Rebsorte, die für ihre würzigen Aromen bekannt ist.
  • Pinot Grigio ist eine weiße Rebsorte, die für ihre Frische und mineralischen Noten bekannt ist.
  • Sauvignon Blanc ist eine weiße Rebsorte, die für ihre Frische und Zitrusnoten bekannt ist.
  • Chardonnay ist eine weiße Rebsorte, die für ihre Eleganz und Finesse bekannt ist.
  • Lagrein ist eine rote Rebsorte, die für ihre Kraft und Fruchtigkeit bekannt ist.
  • Vernatsch ist eine rote Rebsorte, die für ihre Eleganz und Finesse bekannt ist.

Die wichtigsten Weinbaugebiete sind:

  • Bozen ist das bekannteste Weinbaugebiet der Region und ist bekannt für seine Gewürztraminer- und Lagrein-Weine.
  • Meran ist bekannt für seine Pinot Grigio- und Sauvignon Blanc-Weine.
  • Eisacktal ist bekannt für seine Chardonnay- und Vernatsch-Weine.

Südtiroler Weine sind ideal für eine Vielzahl von Gerichten. Die fruchtigen Weißweine aus Gewürztraminer, Pinot Grigio und Sauvignon Blanc sind ideal für Fisch, Meeresfrüchte und vegetarische Gerichte. Die eleganten Weißweine aus Chardonnay und Vernatsch sind ideal als Begleiter zu leichten Gerichten. Die kraftvollen Rotweine aus Lagrein und Vernatsch harmonieren hervorragend mit Fleisch, Wild und Käse.

Filter
Absteigend sortieren

Artikel 1-30 von 82

Seite
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
Filter
Absteigend sortieren

Artikel 1-30 von 82

Seite
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste