Südafrikanischer Cabernet Sauvignon

Südafrikanischer Cabernet Sauvignon

Südafrikanischer Cabernet Sauvignon

Der südafrikanische Cabernet Sauvignon ist eine Art Rotwein, der aus der in Südafrika angebauten Rebsorte Cabernet Sauvignon hergestellt wird. Die Rebsorte wurde erstmals im 18. Jahrhundert in Südafrika eingeführt, aber erst Mitte des 20. Jahrhunderts begann sie sich großer Beliebtheit zu erfreuen.

Südafrikanische Cabernet Sauvignon-Weine sind bekannt für ihre kräftigen, vollmundigen Aromen mit Noten von schwarzer Johannisbeere, Brombeere und Cassis. Sie haben typischerweise einen hohen Tanningehalt und einen langen Abgang. Südafrikanische Winzer verwenden häufig die Reifung in Eichenfässern, um dem Wein Komplexität und Aromen von Vanille, Toast und Gewürzen zu verleihen.

Die Region Stellenbosch in der Nähe von Kapstadt ist besonders bekannt für die Herstellung hochwertiger Cabernet Sauvignon-Weine in Südafrika. Andere Regionen, darunter Paarl und Robertson, produzieren ebenfalls hervorragende Cabernet Sauvignon-Weine.

Der südafrikanische Cabernet Sauvignon wird oft mit Weinen aus Bordeaux in Frankreich verglichen, wo Cabernet Sauvignon ebenfalls eine beliebte Rebsorte ist. Allerdings sind südafrikanische Cabernet Sauvignon-Weine oft günstiger als ihre Bordeaux-Pendants, was sie zu einer attraktiven Option für Weinliebhaber macht, die Wert suchen.

Filter
Absteigend sortieren

8 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
Filter
Absteigend sortieren

8 Elemente

pro Seite
Anzeigen als Liste Liste