Rhône-Appellationen

Rhône-Appellationen

Rhône nach Region - Appellation

Quelle: Appellattions Rhône

Das Rhône-Tal ist eine der berühmtesten Weinregionen Frankreichs. Es erstreckt sich entlang der Rhône und umfasst eine Vielfalt an Mikroklimata und Terroirs. Diese Region ist in zwei Hauptteile unterteilt: die nördliche Rhône und die südliche Rhône, jeder mit einzigartigen Eigenschaften und Weinstilen.

In der nördlichen Rhône dominieren einige bemerkenswerte Rebsorten, darunter Syrah für Rotweine und Viognier für Weißweine. Berühmte Appellationen wie Côte-Rôtie, Hermitage und Cornas produzieren kräftige Rotweine mit komplexen Aromen, während Condrieu für seine üppigen, aromatischen Weißweine bekannt ist.

Die südliche Rhône ist sowohl hinsichtlich der Rebsorten als auch der Weinstile vielfältiger. Hier spielen Grenache, Syrah und Mourvèdre in Rotweinmischungen die Hauptrolle, während Weißweine häufig aus Trauben wie Roussanne und Marsanne bestehen. Châteauneuf-du-Pape mit seinen ikonischen Felsblöcken ist ein Symbol der Region und bringt sowohl kraftvolle Rotweine als auch elegante Weißweine hervor.

Das Rhonetal ist berühmt für seine sonnenverwöhnten Weinberge, das mediterrane Klima und den Mistralwind, der die Weinberge kühlt. Die Vielfalt der Bodentypen und Höhenunterschiede trägt zur Komplexität der Weine bei. Ganz gleich, ob Sie die kräftigen Rotweine der nördlichen Rhône oder die üppigen Cuvées der südlichen Rhône genießen, die Region bietet eine Fülle an Geschmackserlebnissen, die die reiche Geschichte und Traditionen des französischen Weinbaus widerspiegeln.

Filter
Absteigend sortieren

Artikel 1-30 von 80

Seite
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste
Filter
Absteigend sortieren

Artikel 1-30 von 80

Seite
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste